• White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

Maulheld & Oral-Apostel.

MORITZ X. MICHAEL

 
AUSSCHNITTE

EDGY WIE EIN MILCHZAHN.

1988 wurde Baby Moritz von allen Städten ausgerechnet in Offenbach a.M. auf die Welt losgelassen – der größte Schandfleck seines Lebenslaufs steckt also bereits in der allerersten Zeile.

Nach einer durchwachsenen Jugend im bayerischen Kleinod Aschaffenburg absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften in den Niederlanden. Nach ein paar intensiven Jahren als Markenstratege in der Werbebranche (Düsseldorf, Hamburg, Mailand) geriet er in eine schwere Quarter-Life-Crisis. Der Mann, dessen Lächeln so weiß ist wie seine Oberschenkel, wollte was sinnvolles mit seinem Leben machen. Etwas anständiges. Etwas, das Menschen hilft. Jetzt studiert er trotzdem Zahnmedizin in Frankfurt a.M..

Nachdem er sich aus Versehen für den Trierer Science Slam im Herbst 2018 aufgrund eines Missverständnisses (und der Typ hat 3 Jahre lang Kommunikation studiert 🙄) anmeldete und trotz 2 Tagen Vorlaufzeit gewann, entbrannte in Moritz der innige Wunsch so viele Menschen wie möglich anzustecken mit seiner ungesunden Oralfixierung.

Mit seinem buchstäblichen Nischen-Entertainment rund um's Thema Mund hat er mittlerweile zig Science-Slam-Pokale (bzw. 20-Euro-Amazon-Gutscheine) gen Himmel strecken dürfen.

Seit Juli 2019 gibt Moritz auch unter dem Projekttitel "Zahngemeinwissen" Schulvorträge & bloggt fleißig als "menschlicher Weisheitszahn" für zahniportal.de.

Der junge Humorist nimmt dabei kein Blatt vor den Mund! Vielmehr nimmt er es weg um mit denkbar schlechten Wortspielen den dahinter liegenden Inhalt seinem Publikum näher zu bringen.

Moritz Traum ist es, die Menschen morgens zum Lächeln & abends zum Lachen zu bringen. Poah, was ein Schleimer ...

Auszeichnungen:
Science Slam Sieger

Lübeck x 2

Frankfurt (Main)

Dresden
Mainz
Magdeburg

Münster
Aachen
Bonn 
Trier
Flensburg
Ulm
Esslingen
Darmstadt x 4

Gießen

Offenbach (Main)

 

#STALKMICHAUFINSTA

 

PRESSE

 

ESSLINGER ZEITUNG (04.04.19)

Wer es schafft, dass bei einem zahnmedizinischen Vortrag über das Rachenzäpfchen 230 Leute Tränen lachen und sich auf die Schenkel klopfen, der hat völlig zu Recht den ersten Preis verdient. Mit 99 von 100 möglichen Punkten setzte sich Moritz Mi­chael, Student der Zahnmedizin, beim zehnten Esslinger Science Slam in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Diesel­straße souverän gegen seine fünf Kontra­henten durch, die diesen Wissenschafts­wettstreit mit ebenfalls brillanten Vorträ­gen bereicherten.  (…) Mit Kompetenz, Komik und Konfetti­ Kanone sorgt der spätere Sieger, Moritz Michael aus Frankfurt, für Lachsalven.

TAG24.COM

(03.06.19)

Moritz sagt, er war schon immer zu dumm, um ein guter Wissenschaftler zu werden und zu unlustig, um ein guter Comedian zu werden. Deshalb ist er jetzt beides: Wissenschaftskabarettist.
Seit November 2018 macht der Zahnmedizin-Student aus Frankfurt am Main erfolgreich Deutschlands Bühnen unsicher.

(…) Selten war ein Besuch beim Zahnarzt so unterhaltsam.

Wer seine Lachmuskeln anstrengen und dabei noch etwas lernen will, sollte Deutschlands lustigsten angehenden Zahnarzt bei seinen Auftritten besuchen.

DARMSTÄDTER ECHO

(08/2020)

(…) Das ist nur eine der vielen Funktionen des Mundes, mit denen sich Moritz Michael auskennt. Der angehende Zahnmediziner hat eine Menge Witz und zahlreiche interessanten Fakten zum mit 600 Millionen Jahren „dienstältesten Organ des menschlichen Körpers“ mitgebracht. 

 

LUST AUF 'NE PLOMBENSTIMMUNG?

Von Auswurf bis Zahnfäule,

hier gibt's humorvolle Vorträge zu allem im'n Mund, um'n Mund & um'n Mund herum!
 

E-MAIL

moritz@moritzxmichael.de

PRESSEKIT (WIP)/FOTOS

© 2023 by Moritz X. Michael

Danke, ich guck's mir gleich an!

Also, nachher dann. Später. Aber bald.

ANSTEHENDE TERMINE